Wie oft und wie lange kann ich meine Mitgliedschaft pausieren?

Wenn du eine Pause von Gympass brauchst, aber dein Paket nicht kündigen möchtest, kannst du dein Paket alternativ pausieren.

Auf unserer App oder Website kannst du eine Pause von mindestens 15 und maximal 60 Tagen beantragen.
Du kannst dein Paket einmal alle 6 Monate pausieren.

Solange dein Paket pausiert ist, wird es nicht erneuert, d.h. es erfolgt keine monatliche Abrechnung. Wenn du pausierst, erhältst du eine anteilige Gutschrift auf deinem Gympass-Konto für alle Tage, die du im bereits bezahlten Monat durch die Pause nicht nutzen konntest. Das Guthaben wird bei der Reaktivierung deines Pakets mit dem Paketpreis verrechnet, einschließlich der Kosten für Familienmitglieder, die du verwaltest. Das bedeutet, dass du kein Geld verlierst, wenn du dich entscheidest, mitten im Monat zu pausieren.

Artikel in diesem Bereich

Weitere anzeigen
Artikel in diesem Bereich

Wenn du eine Pause von Gympass brauchst, aber dein Paket nicht kündigen möchtest, kannst du dein Paket alternativ pausieren.

Auf unserer App oder Website kannst du eine Pause von mindestens 15 und maximal 60 Tagen beantragen.
Du kannst dein Paket einmal alle 6 Monate pausieren.

Solange dein Paket pausiert ist, wird es nicht erneuert, d.h. es erfolgt keine monatliche Abrechnung. Wenn du pausierst, erhältst du eine anteilige Gutschrift auf deinem Gympass-Konto für alle Tage, die du im bereits bezahlten Monat durch die Pause nicht nutzen konntest. Das Guthaben wird bei der Reaktivierung deines Pakets mit dem Paketpreis verrechnet, einschließlich der Kosten für Familienmitglieder, die du verwaltest. Das bedeutet, dass du kein Geld verlierst, wenn du dich entscheidest, mitten im Monat zu pausieren.

War dieser Beitrag hilfreich?